D- Wurf vom Lärchentobel

Am 1. Juni 2014 sind die 6 Welpen ( 2 Rüden/ 4 Hündinnen) von Bona vom Lärchentobel und Wasco von der Elbisfluh auf die Welt gekommen. Ich danke Susanne Ruzsics, der Züchterin vom Lärchentobel, dass ich diesen Wurf in Zuchtabtretung unter ihrem Zuchtnamen aufziehen konnte und dass sie mich so kompetent unterstützt und begleitet hat. Dieser erste Wurf war ein sehr schönes Erlebnis für uns und die grosse Freude an den Welpen hat sich auf die Hunde und die späteren Besitzer übertragen.

Unter dem jeweiligen Namen des Hundes werden weiterhin aktuelle Fotos und Entwicklungen gezeigt.

 

Deli lebt mit der Familie Gfeller  auf dem Eidberg bei Winterthur. Sie wird oft von der Leine gelassen und kann gut abrufbar frei laufen.

Diana lebt mit der Familie Derungs in Trimmis. Sie ist mit ihrem Hundefreund Miro oft draussen am Spazieren und Wandern und ihr Herrchen ist Jäger. Sie hat am 12.8.17 den jagdlichen Bündner Wassertest bestanden.

Dilla lebt in Lichtenstein. Zur Familie gehören auch noch zwei weitere Hunde. Dilla macht lange Wanderungen mit ihrem Frauchen und darf ihr Herrchen jagdlich begleiten.

Don lebt mit der sportlichen Familie Franic in Steffisburg. Er geht mit Frauchen joggen und mit Vater und Sohn wandern und fischen. Er begleitet die Familie öfters im Auto nach Kroatien. Er liebt es Löcher zu graben!

Frida lebt mit der Familie Eisenmann- Braun im Kanton Thurgau. Die beiden Mädchen liebe ihre Strubelfrida über alles. Frida ist gerne mit ihrem Freund Erlo zusammen, dem grossen Airdale- Terrier.

Leo lebt mit Matthias Eisenmann- Schubert und Markus Giger in Arosa. Er ist der Hund des Hotels Stoffel und versteht sich bestens mit den Menschen und Hunden, die im Hotel logieren.